T-Shirts für die HSG-Jugend

Einheitliches Outfit für die HSG oha-Jugend

Über ein neues T-Shirt konnten sich jetzt rund 150 Kinder und Jugendliche der HSG oha freuen. Die Nachwuchsspielerinnen und –spieler der Harzer Handballspielgemeinschaft wurden Dank der freundlichen und großzügigen Unterstützung der Firma „Sonntag Gebäudetechnik“ aus Schwiegershausen mit einem neuen T-Shirt ausgestattet.

Die offizielle Übergabe erfolgte im Rahmen des Heimspiels der 1. Herren gegen die HSG Nienburg 2. Den anwesenden Zuschauern bot sich ein stimmungsvolles in blau gefärbtes Tribünendrittel. Nicht nur die Akteure der 1. Herren dürften nach dem 30:16 Heimsieg zufrieden nach Hause gegangen sein, die Kinder und Jugendlichen können sich ab sofort an sportlichen Shirt für ihre schweißtreibende Sportart erfreuen.

Nach der erfolgreichen Aktion im Frühjahr dieses Jahres, bei der bereits sämtliche Teams der HSG mit einheitlichen Hoodies ausgestattet worden sind, zeigte die Spielgemeinschaft nunmehr erneut, wie wichtig ihr der eigene Nachwuchs ist. So ist es erneut gelungen, allen Beteiligten eine Freude zu machen, gleichzeitig aber auch die Wichtigkeit der Nachwuchsarbeit zu verdeutlichen. Der HSG-Vorstand um Rolf Lange und Ralf Mönnich zeigte sich nicht nur begeistert über diese gelungene Aktion, sondern verdeutlichte auch noch einmal, dass Werte wie Integration, Zusammengehörigkeit und Identifikation im Vereinssport der heutigen Zeit nicht nur leere Hülsen sein sollten, sondern immer wieder mit Leben gefüllt werden müssen. Darüber hinaus gilt es, die sportlichen Leistungen und das Engagement der jüngeren und jüngsten Akteure zu würdigen. Ein großer Dank ging zudem an Firmeninhaber Henry Sonntag für seine Unterstützung!

Als Dankeschön überreichten Rolf Lange und Ralf Mönnich ein Präsent.

Ralf Mönnich, Henry Sonntag und Rolf Lange

 

 

Veröffentlicht in News